Mit Rückenwind zum Yoga

Anfang September 2016 stand Laufen auf dem Programm. Anfang Oktober wird im TEAMBOX Team ein neues Kapitel aufgeschlagen: Einige KollegInnen starten nun auch ihre Yogakarriere. Sechs Early Birds standen heute früh um 8 Uhr buchstäblich auf der Matte, um – zum Teil das erste Mal in ihrem Leben – Yoga zu praktizieren.

Meret Hirschbrich, TEAMBOX Kundenberaterin und seit März 2016 ausgebildete Hatha Yoga Lehrerin, bringt Ihren KollegInnen die vielfältige Welt des Yoga näher. Yoga ist ein wunderbarer Ausgleich zur oft einseitigen Haltung während des Tages, wie dem langen Sitzen vor dem Computer. Nicht nur der Körper profitiert – auch der Geist kommt zur Ruhe, denn die Konzentration wird gefördert und wir werden bei regelmässiger Praxis insgesamt ausgeglichener. Und das wiederum kommt allen zu Gute.

Ein Mal in der Woche werden daher nun morgens die Pflanzen zur Seite geschoben und die Matten ausgerollt. Katze, Hund, Boot und Brücke – um nur einige der Asanas (Körperhaltungen) zu nennen – waren dieses Mal mit dabei, um dem Körper, dem Geist und der Seele Gutes zu tun. Wir sind gespannt was uns nächste Woche erwartet – vielleicht der Paradiesvogel oder die Krähe?

Den Rückenwind spühren wir jedenfalls auch beim Yoga – und zur Belohnung dann die wohltuende Ententspannung, “Shavasana”. Namasté.

BSAM_9385

IMG_20161005_085431 (1)