Der falsche Steve Jobs hört auf

Der Journalist David Lyons, der das Blog The Secret Dairy Of Steve Jobs betrieben hat, hört auf. In dem Blog machte er sich hauptsächlich über Apple-Chef Steve Jobs und dessen Unternehmen lustig und wurde so zu einer Internet-Berühmtheit.


Nun beendet er das virtuelle Leben als
“Fake Steve Jobs” – in seinem letzter Eintrag informiert er die Leser
über seine Beweggründe und wie sein Leben weitergehen wird. Soviel sei
verraten: er wird weiter bloggen – allerdings unter eigenem Namen.

Lange
Zeit war nicht klar, wer das Steve Jobs Blog schrieb – bis Lyons vor
einem Jahr von der New York Times geoutet wurde. Der Erfolg des Blogs
veranlasste Lyons ein Best-Of in Buchform (auf echtem Papier!)
herauszubringen. Es gab Versuche, ähnliche Blogs unter den Namen
anderer IT-Persönlichkeiten zu führen, diese wurden jedoch bei weitem
nicht so regelmässig und konsequent geführt wie The Secret Dairy Of
Steve Jobs.